Programm

Was Sie in Bayreuth erwartet.

Inspiration durch Perspektivwechsel.

Das Herzstück der Bayreuther Dialoge. In kleinen Gruppen von 10 bis 15 Personen können Sie mit den Referierenden in einen intensiven Dialog treten. Eine Seminarphase dauert 90 Minuten und teilt sich zumeist zu gleichen Teilen in Vortrag und anschließende Diskussion.

Jede Seminarphase wird durch einen Impulsvortrag im Plenum eingeleitet. Thematisch decken wir dabei jede Disziplin einmal ab und beleuchten das Thema Verantwortung aus einer philosophischen sowie unternehmerischen und politischen Perspektive.

Bei der diesjährigen Podiumsdiskussion dreht sich alles um das Thema Digitalisierung: Big Data – Risiko oder Chance? Sie selbst können interaktiv an der Podiumsdiskussion mitwirken und Ihre Fragen und Meinungen einbringen.

Bei diesem Format treten zwei Vertreter konfligierender Positionen in den Dialog. Jeder bekommt die Möglichkeit seinen Standpunkt in Kürze darzulegen um im Anschluss miteinander zu diskutieren. Sie selbst können während der Diskussion interaktiv mitwirken und Ihre Fragen und Meinungen einbringen.

Der perfekte Ort, um mit allen Teilnehmenden und Referierenden in den direkten Dialog zu treten. Als kreatives Forum ermöglicht er einen ungezwungenen Austausch untereinander, bei Diskussionsforen und Infoständen sowie in der verantwortungsfreien Zone oder während der Kurzvorträge.

Als einer der Höhepunkte des Zukunftsforums würdigt der Vorbildpreis Personen, die durch ihr besonderes Engagement, ihre Motivation und Zielstrebigkeit auffallen. Unsere Vorbilder übernehmen da Verantwortung, wo ein werteorientiertes und nachhaltiges Handeln auf Widerstände stoßen kann.

Die Struktur steht und will nur noch mit Inhalt gefüllt werden. Haben Sie ein wenig Geduld.