Klaus-Dieter von der Weiden | Richter am BVerwG

Klaus-Dieter von der Weiden ist Richter am Bundesverwaltungsgericht und am Thüringer Verfassungsgerichtshof.

1962 geboren nahm er 1989 als Verwaltungsrichter in Rheinland-Pfalz seinen ersten Beruf auf. 1996 wechelte er zum Oberverwaltungsgericht nach Weimar. Von 2000 bis 2006 war er u.a. Leiter der Gesetzgebungsabteilung im Thüringer Justizministerium, sowie von 2006 bis 2011 Leiter der Abteilung Ressortkoordinierung und Grundsatzangelegenheiten in der Thüringer Staatskanzlei. 2011 wurde er zum Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt und ist seitdem dort in dem für Beamtenrecht zuständigen Senat tätig. 2015 wurde er zusätzlich zum Richter am Thüringer Verfassungsgerichtshof gewählt.

Er wohnt mit Frau und drei Kindern in der Nähe von Weimar. Ehrenamtlich ist er u.a. im Bereich Kirche und Schule tätig.


Sessions

Komplettes Programm