Mar Michelle Häusler | Aussteigerin aus dem Investmentbanking

Mar Michelle Häusler studierte Economics am Birmingham Southern College. Daraufhin begann sie ihre Karriere als Trader in London. Doch die folgenden Jahre, in denen sie für einige der angesehensten Investment-Banken der Welt arbeitete, stellten sie nicht zufrieden. Deshalb entschied sie sich aus ihrem Beruf auszusteigen und sich auf die Suche nach ihrem eigenen spirituellen Weg zu machen. Zurück im United Kingdom entschied sie sich, ihr Studium weiterzuführen. Sie entschied sich für den Master in Economics for Transition am Schumacher College und schloss ihn 2016 ab. Mit dem neu gewonnen Wissen und ihrer vergangenen Erfahrung als Trader setzt sie sich heute mit vielen anderen Menschen dafür ein, unsere Vorstellung eines linearen Lebensweges zu transformieren. Wir müssen uns von der Vorstellung, für Geld zu arbeiten und dem damit verbundenen Lebensstil verabschieden. Deshalb kämpft sie für den Übergang in eine Gesellschaft, in der ein ganzheitlicher Lebensstil im Vordergrund steht. Für eine Gesellschaft, in der Geld Reichtum schafft, in dem es uns hilft, den Sinn unseres Lebens zu finden.


Sessions

Komplettes Programm