Prof. Dr. Stefan Sorgner | Experte in Transhumanismus

Stefan Lorenz Sorgner ist Philosophieprofessor an der John Cabot University in Rom und einer der weltweit führenden Transhumanisten, wobei er einen schwachen Nietzscheanischen Transhumanismus vertritt. Der Transhumanismus bejaht das Überschreiten der gegenwärtigen Grenzen der menschlichen Existenz, was einen radikalen Paradigmenwechsel impliziert, z.B. eine Revision des Menschenwürde-Begriffs, Genanalysen und genetische Modifikationen als Zukunft der elterlichen Erziehung oder die Entstehung der Metahumanities. Wir freuen uns, mit Stefan Lorenz Sorgner über Transhumanismus, Human Enhancement und damit verbundene ethische Fragen in den Dialog zu treten.


Sessions

Komplettes Programm