Unsere Organisationsform ist organisch und horizontal ausgerichtet. Neben einem Führungstrio, unserer Projektleitung, arbeiten wir in vier Ressorts an den bayreuther dialogen. Das hilft, den Überblick zu bewahren, erfordert allerdings auch einen engagierten und regen Austausch. 

Team Inhalt

Wir wühlen uns durch Artikel und Bücher, begutachten Talkshows und durchforsten das Internet.
Mit einem klaren Ziel: Unsere dialoge Schritt für Schritt aus dem Gelernten formen. In enger Kooperation mit den anderen Ressorts arbeiten wir parallel die Grundstruktur unserer 15. bayreuther dialoge aus. Vom Seminar bis zum Abendprogramm, wir wollen in allen Facetten des Programms für unsere Idee begeistern. Was wären dialoge ohne Referierende? Recherchieren, vorschlagen, unterstützen, einladen: Teamwork is key, und so vertrauen wir darauf, als größtes Ressort die Quintessenz der dialoge einzuweben: Inhalt.

Team PR & Marketing

Ob auf der Internetseite, Twitter, in Budapest, Facebook, in den Bergen, auf Snapchat oder eben in Bayreuth – die dialoge sind überall. Wir sind zwar nicht Big Brother und auch nicht Agent Smith, aber wir sorgen dafür, dass die Veranstaltung und vor allem der Gedanke die größtmögliche Reichweite bekommen. Als das Team PR & Marketing gestalten wir unsere dialoge rund um Corporate Design, Social-Media-Strategie, Plakate, Sticker und vieles mehr. Dabei zeugen die eine oder andere Nachtschicht oder Spontanaktion von sprühender Kreativität und außerordentlicher Motivation. Die dialoge sollen nicht nur uns begeistern, sondern auch andere, das liegt in unserer Verantwortung. Also reden wir – damit man über uns redet!

Team Organisation

Wir vom Orga- Team sind für all das verantwortlich, was rund um die dialoge passiert. Wir kümmern uns also darum, wie Sie von A nach B kommen, um die Locations, das Catering, die Technik, die Einteilung der Helfer, die Dekoration und das einzigartige dialoge-Dinner. Außerdem werden wir für Abwechslung am Samstagabend sorgen! Wir behalten den Überblick und halten alles zusammen, kümmern uns so zu sagen um die „hard facts“. Wenn Sie Fragen bezüglich des Rahmens der Veranstaltung haben, sind Sie bei uns genau richtig. Alles in allem werden wir daher dafür sorgen, dass die bayreuther dialoge 2018 reibungslos ablaufen.

Team Finanzen

Hinter dem Ressort "Finanzen" steckt viel mehr als nur nüchterne Zahlen. Unsere große Herausforderung besteht in der Vereinbarkeit der vielfältigen Ideen der Ressorts und deren Umsetzung. Um dies zu schaffen, müssen wir Sponsoren finden, abwägen, wofür wie viel Geld eingesetzt werden soll und vor allem den Überblick über die Finanzen behalten. Dabei gilt, sich nicht von den Zahlen regieren zu lassen sondern möglichst viel  Kreativität zu ermöglichen.

Projektleitung

Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen.
-Johann Wolfgang Goethe


Wir kommunizieren mit allen Ressorts und behalten den Gesamtüberblick über den Plan. Unterstützt werden wir dabei von externen Begleitern und Förderern der dialoge. Wir ermuntern unsere Teammitglieder sich auszuprobieren, um der Motivation jedes Einzelnen Orientierung zu geben. Unser größtes Anliegen ist es, eine vertrauensvolle und innovative Atmosphäre im Team zu schaffen. So packen wir gemeinsam die 15. bayreuther dialoge an.

Margarethe Finger, Anton Gost, Maximilian Schindler (von rechts)