Podium A | Deutsch | Was ist das Klima wert – nachhaltig, regional, jetzt

 

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Erderwärmung sind in aller Munde. Freitags gehen tausende Jugendliche auf die Straßen und machen sich stark für Klimaschutz, die Bundesregierung verabschiedet politische Maßnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes und das österreichische Parlament ruft den Klimanotstand aus. Doch was kann jeder und jede Einzelne tun? Und was passiert zeitgleich eigentlich in Bayreuth? Darüber wollen und müssen wir mit Ihnen reden.

Moderiert wird das Nachhaltigkeitspodium von Prof. Dr. Miosga, Professor für Stadt- und Regionalentwicklung in Bayreuth und Mitbegründer des Forum 1.5, welches regional eine Plattform für Akteure in der Klimatransformation bietet. Er wird mit Leonie Bremer, Pressesprecherin von Fridays for Future, der Bayreuther Bürgermeister Thomas Ebersberger, Bernd Rothammel vom Klimaschutzmanagement und Patrick Held von der Nachhaltigkeitsabteilung der ökologischen GLS Bank mit Ihnen gemeinsam den Diskurs suchen und eine Grundsatzdebatte anstoßen: Müssen wir für unser Klima auch unsere Werte wandeln?

 

Interessierte aus der Region Bayreuth haben die Möglichkeit, kostenlos an diesem Podium teilzunehmen. Wir möchten so diesen wichtigen Diskurs über eine wirkungsstarke nachhaltige Kommunalpolitik öffentlich zugänglich machen. 

Bitte melden Sie sich bei Interesse an, per E-Mail an Aika.Baumgartner(at)uni-bayreuth.de oder per SMS an 0151 25758405 mit dem Inhalt “Podium A, Anzahl Personen, Namen der Personen”.

 

Podiumsdiskussion