Judith Tonner | Sozialpsychologin

 

1. Über mich: “Nach einem meinem Studium in Soziologie und Psychologie bin als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zürcher Hochschule der Künste (ZhdK) tätig und beschäftige mich unter anderem mit der Förderung nachhaltigen Verhaltens.”

2. Lebensmotto: “Weniger ist mehr.”

3. Was mir an einem Dialog wichtig ist: “Eine Begegnung auf Augenhöhe, bei der beide Seiten authentisch sein und aneinander wachsen können.”

 

Nach einem Bachelor in Soziologie und Spanisch in Konstanz habe ich einen Master in Psychologie in Basel gemacht, wo ich anschliessend im Rahmen des Doktoratsprogramms Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungspsychologie promoviert habe. Dabei habe ich mich in Forschung und Lehre insbesondere mit der Förderung nachhaltigen Verhaltens beschäftigt, was auch der Grund für meine Teilnahme an den 16. bayreuther dialogen ist. Aktuell bin ich an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Departement Kulturanalysen und Vermittlung im Bereich Art Education tätig. 


Sessions

Komplettes Programm