Jürgen Fitschen | Deutsche Bank

 

Jürgen Fitschen (geb. 1948) ist Senior Advisor der Deutschen Bank und war vom 1. Juni 2012 bis zum 19. Mai 2016 Co-Vorsitzender des Vorstands.

Nach einer Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg. 1975 begann er seine Karriere bei der Citibank in Hamburg. Im Jahr 1983 wurde er in die Geschäftsleitung der Citibank Deutschland berufen.

Nach seinem Wechsel zur Deutschen Bank im Jahr 1987 wurde er nach diversen Führungspositionen in Thailand, Japan, Singapur und UK im Jahr 2001 zum Mitglied des Konzernvorstands für den Bereich „Corporate and Investment Bank“ berufen. Jürgen Fitschen schied im Jahr 2002 aus dem Vorstand aus und wurde Mitglied des neu gegründeten Group Executive Committee der Deutschen Bank bis zu dessen Auflösung im Jahr 2015.

Im Jahr 2004 übernahm er die Verantwortung für das Regional Management weltweit und wurde zum CEO der Deutschen Bank für Deutschland ernannt. 2009 wurde er unter Beibehaltung dieser beiden Verantwortlichkeiten erneut in den Vorstand der Deutsche Bank AG berufen, dessen Co-Vorsitzender er am 1. Juni 2012 wurde.

Jürgen Fitschen ist Aufsichtsratsvorsitzender der Ceconomy AG und der Vonovia AG. Außerdem hat er einen Sitz im Aufsichtsrat der Syntellix AG.
Von April 2013 bis April 2016 war Jürgen Fitschen Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.


Sessions

Komplettes Programm