Mira Raab | SIRPLUS (Lebensmittelrettung)

 

1. Über mich, welche Fragen beschäftigen mich zurzeit: “Ich habe einen Doppelbachelor in International Business Studies und Business Administration and Economics von der Universität Passau. Ich bin Head of Business Development bei SIRPLUS. Ich frage mich, wie wir denn Mainstream “grün” bekommen? Wie wird jeder zum Klimaaktivist? Wie schaffen wir es, Politik zum Handeln zu bringen? Wie können Social Businesses als Standard in unserer Wirtschaft etablieren?”

2. Lebensmotto: “Lokah samastah sukhino bhavantu – Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein. Mögen meine Gedanken, Worte und Taten dazu beitragen.”

3. Wofür ich brenne: “Mit SIRPLUS die Lebensmittelrettung mainstream zu machen und Social Businesses in unserem Wirtschaftssystem zu etablieren.”

4. Mit wem ich gerne mal streiten würde: “Aktuell mit Andreas Scheuer; über seine Vision der zukünftigen Verkehrspolitik.”

5. Was mir an einem dialog wichtig ist: “Respekt, Wertschätzung der Argumente des Gegenüber.”

 

Mira Raab ist Head of Business Development bei SIRPLUS. SIRPLUS ist ein deutschlandweit agierendes Social Impact StartUp, welches sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt. Überschüssige Lebensmittel werden wieder zurück in den Kreislauf gebracht, indem diese in Märkten und Onlineshops zum Verkauf angeboten wird. Durch die direkte Zusammenarbeit mit Produzenten und Großhändlern gelingt es, eine große Menge an Lebensmitteln zu retten und den Endkonsumenten anzubieten.

 


Sessions

Komplettes Programm