Patrick Held | GLS Bank

 

1. Über mich, welche Fragen beschäftigen mich zurzeit: “Studium: P&E | Arbeit: Sozial-Ökologisches Banking | Meine Denkfrage: Gibt es eine Kauslität zwischen Zeitarmut und globaler Geldschwemme / Niedrigzinsphasen?”

2. Lebensmotto: “Contra Factum Non Valet Argumentum”

3. Wofür ich brenne: “Ein gutes Leben in messbarer Konsitzenz mit dem 1,5 Gradziel.”

4. Mit wem ich gerne mal streiten würde: “Michael Sandle.”

5. Was mir an einem Dialog wichtig ist: “Austausch, Begegnung, Zeit für Einander.”

 

Patrick arbeitet seit Ende 2016 bei der GLS Bank, mit der er seit vielen Jahren verbunden ist. Zuvor war er für den Green Campus der Universität Bayreuth verantwortlich. Jetzt befasst er sich mit der GLS Wirkung im Kaufen, Leihen und Schenken und dem GLS Community Projekt Futopolis.


Sessions

Komplettes Programm