Sebastian Neumann | Sharkbite Innovation

 

1. Über mich: “Ich habe einen Master of Science in Strategic Management (Innovation) vom Dublin Institute of Technology und einen Abschluss in Design Thinking vom Hasso-Plattner-Institute in Potsdam. Ich unterstütze Unternehmen zu den Themen Innovation und Nachhaltigkeit und bin Co-Founder und Geschäftsführer von Sharkbite Innovation. Mich beschäftigt die Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaft und wie ich Geschäftsmodelle entwickeln kann, welche neben Gewinnstreben einen gleichwertigen positiven Impact auf eines der 17 Sustainable Development Goals haben.”

2. Lebensmotto: “’The best way to predict the future is to create it.’ Peter Drucker.”

3. Wofür ich brenne: “Innovation & Nachhaltigkeit.”

4. Mit wem ich gerne mal streiten würde: “Ben van Beurden, CEO von Shell.”

5. Was mir an einem Dialog wichtig ist: “Empathie”

 

Sebastian Neumann ist Co-Founder und Geschäftsführer von Sharkbite Innovation. Er verbindet Innovation, Nachhaltigkeit und Profitabilität und hilft Organisationen die Herausforderung der Transformation zu nachhaltigem Wachstum zu meistern. Ziel ist es, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, welche finanziell erfolgreich sind und gleichzeitig den Reichtum des Lebens der Menschen und den Schutz des Planeten fördern. Hierbei orientiert er sich an den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen und übersetzt diese für den Privatsektor, zeigt die enormen Chancen auf und verbindet Unternehmen mit Innovatoren weltweit. Zuvor arbeitete er in einer Digitalberatung und unterstützte Unternehmen bei der digitalen Transformation mit dem Aufbau von Digitaleinheiten und Corporate Startups. Bei den bayreuther dialogen möchte er die neuen Anforderungen unseres Wirtschaftssystems besprechen und ein gemeinsames Verständnis schaffen, welche neue Verantwortung und Chancen die Privatwirtschaft hat, um globale Probleme zu lösen.


Sessions

Komplettes Programm